Banneraktion – Zusammen gegen alle Krisen

Artikel zuletzt aktualisiert am 25.07.2020

Am 24.04.2020 ist der nächste große Streiktag von Fridays for Future. Auch in Zeiten des Coronavirus ist es uns wichtig ein Zeichen gegen die Klimakrise zu setzten und die Politik zu mehr und konsequentem Klimaschutz aufzurufen. Statt der geplanten Großdemos am 24.04.2020 haben jetzt viele Ortsgruppen in ganz Deutschland kreative Ideen gefunden sich solidarisch mit den Menschen zu zeigen, die durch die Corona-Krise im Moment besonders gefährdet sind und gleichzeitig auch weiterhin auf den Klimawandel aufmerksam zu machen.

Wir, die OGs aus Bad Dürkheim und Grünstadt, rufen daher dazu auf Banner und Plakate aufzuhängen und uns davon ein Foto zu schicken. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um ein Banner an deinem Fenster oder Balkon, ein Foto von dir mit dem Plakat an deinem Lieblingsort, eine mit Kreide bemalte Straße oder mit Fingerfarben bemalte Fenster handelt. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Wichtig ist nur, dass alle Banner kleiner als 1 m² bleiben, da sonst spezielle Regelungen greifen, die eine Genehmigung des Banners nötig machen.

Achten aber bitte darauf nach unserem eigenen Motto alle Krisen wie Krisen zu behandeln und halte dich unbedingt an die Abstandsregelungen sowie an andere Verordnungen, die im Zusammenhang mit Corona erlassen wurden!

Auf der Internetseite von Fridays for Future Deutschland gibt es ein Formular, mit dem du dich als Streikende*r eintragen kannst, je mehr Leute dies machen, desto größer sind die offiziellen Streikzahlen, die dann auch an die nationale Presse gehen.

In den Kommentaren suchen wir nach den besten Sprüchen und Messages für die Banner. Wenn du also Ideen, Anregungen oder Lust auf Diskussionen hast, schreibe einfach deine Nachricht unten in die Kommentare.